20./21. November 2020 • 5-Elemente QIGONG -WUXING – chin. med. Heilgymnastik Aufbaukurs II

QI GONG – der WEG zur inneren KRAFT und stabilen GESUNDHEIT


Aufbaukurs II für Absolventen des Basis-und Aufbaukurs I.

Liebe Freunde der leichten Bewegungsform, liebe Interessierte,

ZIEL des Wochenend-Seminars ist es, zum eigenen Körper zurückzufinden und ihn bewusster wahrzunehmen. Die Einheit von Körper, Seele und Geist steht dabei im Vordergrund, damit sich eine innere Harmonie einstellen kann. Ihr werdet entspannt und gut gelaunt daheim ankommen….vital und gestärkt die neue Woche beginnen.

Ablauf:

Im Aufbaukurs II wiederholen wir kurz die Grundlagen des medizinischen QI GONG und die im KONTROLLSYSTEM korrespondierenden Elemente mit Metall/Luft (Organzuordnung Lunge und Dickdarm) und Holz Element (Organzuordnung Leber und Gallenblase).

Hinzu kommen die Elemente – Erde (Organzuordnung > Magen – Milz / Bauchspeicheldrüse) und das Wasser- Element (Organzuordnung > Blase/Niere).

Wir vertiefen die Übungen, um die innere WAHRNEHMUNG und AUFMERKSAMKEIT nachhaltig im BEWUSSTSEIN zu verankern.

Ihr lernt die ORGAN-UHR kennen und was das eigentliche QI GONG in der Umwandlung bewirkt.

QI GONG – bedeutet die Lebenskraft – das QI zu trainieren. Das geschieht durch ruhigen rhythmischen Atem im Einklang mit einfachen körperlichen Bewegungen – Streching der Energieleitbahnen (Meridianen).

Qi GONG – ist eine SELBSTHEILUNGSMETHODE und umfasst: Konzentrations-, Bewegungs- und Meditationsübungen, die Euch zur vollkommenen Entspannung und Entfaltung von Körper, Geist und Seele führen – Eure innere Mitte zu finden und die LEBENSKRAFT – das QI zu stärken!

Mein medizinisches Qi Gong eignet sich besonders auch für Menschen mit:

  • Schwachen Immun- und Abwehrsystem
  • Energieleere/ Erschöpfung
  • Wirbelsäulen -Rückenprobleme (Bandscheibenvorfälle)
  • Gelenk – oder Haltungsschäden
  • Körperlich-emotionalen Anspannungen und Verspannungen
  • „Kopfkino“ – nicht abschalten können!
  • Allergien, Hautproblemen
  • Probleme mit dem Verdauungstrakt (Magen- Darmtrakt)
  • Herz-Kreislauf – Blutdruckproblemen
  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Schlafstörungen

Zu den Übungen erhaltet Ihr ein Begleitheft, sodass Ihr sie direkt in euren Alltag integrieren könnt – für mehr > Gelassenheit, geistige Fokussierung und ein allumfassendes Wohlbefinden.

Programm

Freitag, 20. November 2020, 17.00 – 20.00 Uhr:

Block I:

  • Begrüßung
  • Warm up – Austausch, Theorie, Wiederholung -Basisübungen mit Elementen:
  • 1.- LUFT/METALL (Lunge/ Dickdarm) 2.- HOLZ (Leber/Galle)
  • VERTIEFUNG der Basisübungen/Elemente und mentale ATEMÜBUNGEN
  • Anleitung : GEH- MEDITATION mit Achtsamkeit..atmen, gehen und lächeln
  • Ansatz zur Übung zum 3.- Element – ERDE – mit Organzuordnung (Magen/ Milz/Bauchspeicheldrüse).
  • Fortsetzung/Theorie des ganzheitlichen med. energetische
    5 ELEMENTE – SYSTEM WU XINGim Nährungszyklus

HOLZ, FEUER, ERDE, METALL/LUFT , WASSER. *

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist img837228229a-4.jpg

Samstag, 21. November 2020, 10.00 – 17.00 Uhr

Block II:

  • Wiederholung von Block I – mit den Übergängen der Elemente METALL/LUFT- HOLZ –
  • Mentale ATEMÜBUNGEN – GEH- MEDITATION
  • Übungen zum 3.- Element – ERDE – mit Organzuordnung (Magen/ Milz/Bauchspeicheldrüse).
  • Praxis des stufenweisen Verlaufs von QI GONG –

Block III:

  • Kurze Wiederholung von Block I – II
  • Übungen zum 4. Element – WASSER – mit Organzuordnung (Niere und Blase)
  • Wiederholung/Vertiefung/ Korrektur von Block I bis III
  • Basisübungen und Elementen – im Kontrollzyklus
    METALL/LUFT- HOLZ – ERDE – WASSER

anschließend

….MEDITATION … und Ausklang des Seminars*

ZITAT:

Das Prinzip der Natur zu verstehen heißt , sich selbst kennenzulernen, sich selbst kennen heißt , das Prinzip der Natur verstehen.“     HIN CHUNG GOT  (mein taoistischer Meister und Lehrer) 

Bitte bringt
bequeme Kleidung und leichte Sportschuhe mit flachen Profil , eine Decke, Schreibzeug_ und Neugier mit.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitte ich Euch, die Anmeldung möglichst umgehend vorzunehmen.

Ich freue mich, Euch in meinem Kurs begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße
Harald Montag
Med. Qi Gong Lehrer & Mentaltrainer

www.praxis-montag.de

Bilderquelle:
Dieter Düvelmeyer I ddphotography.de

Grafik:
Harald Montag

Hier könnt Ihr Euch für den Kurs anmelden:

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Termine. Setzte ein Lesezeichen permalink.