Bewegungsübungen (Qi Gong, Tai Chi)

Zu der Traditionellen Chinesischen Medizin gehören auch Bewegungsübungen, die Körper und Geist in Einklang bringen sollen. Dazu gehört zum einen das Qi Gong – eine Mischung aus meditativer Bewegung und Atemübungen. Daneben gehört auch das Tai Chi zu den Bewegungsübungen, die in der TCM eine wichtige Rolle spielen. Bei Tai Chi handelt es sich um eine innere Kampfkunst, die zur Gesunderhaltung, zur Mediation und auch zur Selbstverteidigung ausgeübt wird und darüber hinaus der persönlichen Entfaltung des Ausübenden dient.

Herald Montag

Harald Montag

Tel : 030 / 8262753

kontakt@praxis-montag.de

Aktuelles

Basis – u. Aufbaukurs – QI GONG nach den 5 Elementen im Sommer 2017

Samstag, 26.08.2017 – Sonntag, 27.08.2017   Stress? Müdigkeit? Leere?   Lernen Sie mit dem medizinischen Qi Gong zu entspannen und …

Weiterlesen →


Interview: Achtsamkeit – Ihr wahrer Schlüssel zum Erfolg

Nicht nachdenken, einfach funktionieren. Häufig verdrängen Unternehmer und Manager körperliche und psychische Warnsignale – mit der Folge, dass bald darauf …

Weiterlesen →